Kontakt: Datenschutz

 

DATENSCHUTZ

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns eine sehr hohe Priorität und daher auch Ihr Recht auf eine informationelle Selbstbestimmung.
Als gesetzliche Grundlage dienen das Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG), das Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG), das Teledienstgesetz (TDG) und das Telemediengesetz (TMG).

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für die Website der SRN Systemhaus Rhein-Neckar GmbH. Sie trifft nicht zu auf Internetseiten auf die diese Website ggf. verweist.

Datenschutzrichtlinie

für die Firma SRN Systemhaus Rhein-Neckar GmbH
Geschäftsführer: Steffen Weber, Andreas Ehrt
Im Rott 12
69493 Hirschberg
gültig ab dem 01.01.2012
erstellt von Steffen Weber

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

 

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle

SRN Systemhaus Rhein-Neckar GmbH
Geschäftsführer: Steffen Weber, Andreas Ehrt
Im Rott 12
69493 Hirschberg
Ust-IdNr: DE 183 930 405

 

2. Geschäftsführer:

Steffen Weber, Andreas Ehrt

 

3. Leitung IT:

Steffen Weber

 

4. Verantwortliche Stelle:

SRN Systemhaus Rhein-Neckar GmbH
Geschäftsführer: Steffen Weber, Andreas Ehrt
Im Rott 12
69493 Hirschberg

 

5. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand der Firma SRN Systemhaus Rhein-Neckar GmbH ist der Verkauf und die Reparatur und Wartung von Computern und EDV-Anlagen sowie die Bereitstellung von IT-Dienstleistungen.

 

6. Betroffene

- Kunden
- Mitarbeiter
- Lieferanten

 

7. Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können

- Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften
- Externe Auftraggeber und Auftragnehmer gemäß § 11 BDSG
- Externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der oben genannten Zwecke

 

8. Regelfristen

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und Fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die oben genannten Zwecke wegfallen.

 

9. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant und wird gegenwärtig nicht durchgeführt.

 

10. Beauftragter für den Datenschutz

Steffen Weber, Im Rott 12, 69493 Hirschberg

 

Präambel

Diese Richtlinie regelt die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz. Die Datenschutzrichtlinien werden implementiert in unser QM-System und sind damit Bestandteil unseres IT-Sicherheitskonzeptes.
Wir verstehen den Datenschutz, im Hinblick auf unsere Kunden und Mitarbeiter, als Grundlage unseres Handelns und unseres Qualitätsdenkens. Damit hat der Datenschutz strategische Bedeutung für unser Unternehmen.
Mit dieser Richtlinie werden ferner die Vorgaben für die Organisationsverpflichtung der Geschäftsführung der Firma SRN Systemhaus Rhein-Neckar GmbH gemacht.
Die GF stellt im Rahmen der strategischen Bedeutung des Datenschutzes die erforderlichen Ressourcen zur sachgerechten Umsetzung zur Verfügung. Die dafür erforderlichen Ziele werden unmittelbar vereinbart und gemeinsam verfolgt. Auftretende Hindernisse werden im konstruktiven Dialog mit den Beteiligten geklärt.
Bei Ausgestaltung und Umsetzung der Richtlinie sind Angemessenheit und Wirksamkeit der einzelnen Regelungen oberste Richtschnur. Unangemessener Aufwand ist von allen Beteiligten zu vermeiden.
Aus den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz ergibt sich, dass sich diese Richtlinie ausschließlich auf diejenigen Unternehmensprozesse bezieht, bei denen personenbezogene Daten erhoben, bearbeitet, gespeichert und gelöscht werden.

Hier klicken um unsere Fernwartungssoftware herunterzuladen.

Hier klicken um unsere Fernwartungssoftware herunterzuladen.

Besuchen Sie uns bei Facebook!